Zendure SolarFlow Set 1,92kWh - 7,68kWh Smart PV Hub 2000 (verschiedene Speichergrößen) für Balkonkraftwerke

Angebot€1.259,99

Auf Lager

Größe: 1.92kWh Speicher
Sicher bezahlen mit:
  • PayPal
  • Klarna
  • Visa
  • Mastercard
  • Apple Pay

Mit dem SolarFlow präsentiert Zendure als einer der Ersten die Möglichkeit ein Balkonkraftwerk mit einer Speichermöglichkeit zu verbinden. Dank des SolarFlow ist die Versorgung mit Solarenergie über eine Mini-PV-Anlage nicht mehr nur auf den Tag beschränkt. Die gewonnene Energie wird, nach Versorgung der Verbraucher, in den Akkus gespeichert und kann so auch in der Nacht oder bei wenig Sonnenschein genutzt werden.

Zur Nutzung des SolarFlow-Systems wird mindestens ein Solarpanel, sowie ein Mikrowechselrichter benötigt. Hier findest du passende Systeme.

Überblick des Systems

  • Dualer MPPT-PV-Eingang – jeweils 1200W pro Tracker
  • Gesamtkapazität von 7.680Wh möglich (modulare Erweiterung)
  • Kompatibel mit 99% aller Balkonkraftwerke
  • IP65 Wasserdichter Schutz
  • Überwachung und Steuerung über App möglich
  • 10 Jahre Herstellergarantie
  • Einfache Integration
  • TÜV Rheinland zertifiziert (ID 1111272000)

Das Set Enthält:

  • 1x SolarFlow Smart PV Hub 2000 MPPT
  • Zendure Solarflow Erweiterungsbatterie (optional auswählbar)
    • 1-4x AB1000 960Wh Add on LiFePO4
    • 1-4x AB2000 1920Wh Add on LiFePO4
  • 4x Solarkabel (3m)
  • 1x Batteriekabel (1,5m)
  • 4x Mikroinverter-Kabel (0,5m)
  • 2x MC4 Y-Stecker
  • 6x Montageschrauben (M4.7x39mm)
  • 2x Flache Unterlegscheibe
  • 1x Antenne
  • 1x Benutzerhandbuch + Garantieschein

Wie funktioniert SolarFlow?

Tagsüber wird die von den PV-Modulen erzeugte Energie über den PV-Hub zum Mikrowechselrichter geleitet und in Wechselstrom umgewandelt, um die Geräte im Haus zu betreiben. Überschüssige Energie wird intelligent in den Akkus gespeichert, um sie in der Nacht nutzen zu können. Dies ermöglicht Einsparungen von bis zu 32% auf der jährlichen Stromrechnung. Die intelligente Kontrolle stellt sicher, dass die überschüssige Energie effizient gespeichert wird, während der PV-Hub (mit einstellbaren Bereich von 100W bis 1200W) standardmäßig 600W an den Mikrowechselrichter liefert, um den Strombedarf während Spitzenzeiten vollständig zu decken
In der Nacht wird die überschüssige Energie, die in den Akkus gespeichert ist (mit der Möglichkeit auf bis zu 3840Wh Kapazität zu erweitern), genutzt, um eine Vielzahl von Geräten mit Strom zu versorgen. Dabei reicht die Bandbreite von Geräten mit hoher Wattzahl wie Klimaanlagen und Kühlschränken bis hin zu Geräten wie WLAN-Routern, Lampen, Laptops und vielen anderen.

Kompatibel mit einer Vielzahl von Balkonkraftwerken

Dank der universellen MC4-Anschlüsse ist SolarFlow mit 99% der Balkonkraftwerke kompatibel. Das schließt beliebte Marken wie Hoymiles, DEYE, Priwatt etc. ein. Diese nahtlose Integration spart Zeit und Geld, da auch bereits vorhandene Balkonkraftwerke einfach und schnell mit dem SolarFlow kombiniert werden können. Aufgrund des kompakten, stapelbaren Designs wird nur wenig Platz zur Installation benötigt und die Verkabelung wird auf ein Minimum beschränkt.

Wasserdichter Schutz

Der PowerHub, sowie die Akkus werden von einer robusten Metalloberfläche geschützt und weisen die Schutzklasse IP65 auf, die vollständigen Schutz gegen Staub und Wasser bietet. Das Set kann innerhalb, sowie außerhalb des Wohnraums installiert werden.

Zendure App

Mit der Zendure App hast du die Möglichkeit den SolarFlow zu überwachen und Einstellungen zu ändern. Die Informationen werden in Echtzeit angezeigt, inklusive Wetter und Ökostrom-Verbrauch, um die optimale Konfiguration für dein System vornehmen zu können. Auch die Abfrage von historischen Daten ist mit der App möglich.

Zendure SolarFlow Smart PV Hub 2000 MPPT

Der Smart PV Hub 2000 MPPT fungiert als Verbindungsglied zwischen deinem Balkonkraftwerk und den LiFePO4-Speichern deines SolarFlow-Systems. Die durch das Balkonkraftwerk erzeugte Energie wird nach der Versorgung der Verbraucher in die LiFePO4-Akkus gespeichert. Auf diese Weise kann die gespeicherte Energie auch in den Nachtstunden oder bei geringer Sonneneinstrahlung effizient genutzt werden. Der neue Smart PV Hub 2000 kann noch mehr Solarleistung verarbeiten, als der bisherige Smart PV Hub 1200.

Technische Daten

  • Empfohlene Eingangsleistung PV-Module: 1200 W (je Tracker)
  • Max. Eingangsspannung: 60 V
  • MPPT-Spannungsbereich: 16-60 V
  • MPPT-Spannungsbereich bei voller Leistung: 35-60 V
  • Anzahl MPPT: 2
  • Max. Eingangsstrom: 2x26 A
  • Betriebstemperaturbereich: -20°C - +45°C
  • Schutzart: IP65
  • Gewicht: 5,2 kg
  • Abmessungen: 363 x 246 x 64 mm

Zendure Solarflow Erweiterungsbatterien

Technische Daten AB1000

  • Kapazität: 960Wh (20Ah / 48V)
  • Batterietyp: LiFePO4
  • Max. Erweiterungskapazität: 4 x 960Wh = 3840 Wh
  • Schutzart: IP65
  • Gewicht: 11,5 kg
  • Abmessungen: 350 x 200 x 186,5 mm

Technische Daten AB2000

  • Kapazität: 1920Wh (40Ah / 48V)
  • Batterietyp: LiFePO4
  • Max. Erweiterungskapazität: 4 x 1920Wh = 7680 Wh
  • Schutzart: IP65
  • Gewicht: 25 kg
  • Abmessungen: 450 x 280 x 420mm

Datenblatt: Download

Bedienungsanleitung: Download