Luxen Solar 450W Full Black Solarmodul LUXPOWER SERIES 5

Angebot€114,99

Auf Lager

Sicher bezahlen mit:
  • PayPal
  • Klarna
  • Visa
  • Mastercard
  • Apple Pay

Das Luxpower 450W Full Black Solarmodul (LNVK-450M) der Series 5 von Luxen Solar ist der Nachfolger des 450W Luxen Solarmodul der Series 4 (LNSU-450M).  Das Luxpower Modul nutzt fortschrittliche monokristalline Technologie mit einer gallium-dotierten Struktur und einem 120er Halb-Zellen-Layout. Es bietet eine ausgezeichnete Anti-PID Performance, drei integrierte By-Pass Dioden und eine zweigeteilte Anordnung der Zellstränge. Dadurch gewährleistet es hohe Hot-Spot Resistenz bei einzelner Nutzung sowie eine zuverlässige Stromausbeute in Strings mit vielen Modulen, selbst unter ungünstigen Lichtverhältnissen oder Teilbeschattung. Sein elegantes Full-Black Design macht es zur idealen Wahl für Solaranlagen auf Wohngebäuden, Balkonkraftwerken und vielen anderen Einsatzbereichen.

Über das Luxpower 450W Modul

  • Gallium-dotierte Technologie
  • Reduzierte Hot-Spot Temperatur
  • 3 Bypass-Dioden
  • PID-Resistenz (Exzellente Anti-PID-Leistungsgarantie dank optimierter Massenproduktionsprozesse und Materialkontrolle)
  • Verbesserte Leistung bei schwachem Licht
  • Verbesserte mechanische Widerstandsfähigkeit gegen externe Einflüsse
  • Hoher Wirkungsgrad von 20,78 %
  • Hersteller Produktgarantie: 25 Jahre

Gallium-dotierte Technologie

Galliumdotierung ist eine bewährte Methode zur Vermeidung von lichtinduziertem Abbauf (LID) in Solarzellen und PV-Modulen. Die Integration dieser Technologie führt zweifellos zu einer gesteigerten Leistungsfähigkeit der Zellen sowie zu einer Verbesserung ihrer Langzeitstabilität und Zuverlässigkeit.

Reduzierte Hot-Spot Temperatur

Durch die Halbierung des elektrischen Stroms sowohl der Zellen, als auch der Zellstränge, kann die Hot-Spot-Temperatur um 50 % gesenkt werden, was die Zuverlässigkeit des PV-Moduls erhöht.

25% reduzierter, thermischer Leistungsverlust

Durch die Verwendung halbierter Zellen mit halbem Arbeitsstrom verringert sich der thermische Leistungsverlust des PV-Moduls während des Betriebs um beachtliche 25 %. Dies resultiert in einer niedrigeren Betriebstemperatur des PV-Moduls, was wiederum die Zuverlässigkeit erhöht und die Gesamtleistung steigert.

PID-Resistenz

PID steht für "Potential Induced Degradation". Es beschreibt einen Prozess, bei dem Solarzellen aufgrund von elektrischen Spannungen zwischen den Zellen an Leistung verlieren können. PID kann die Leistung von Solarmodulen im Laufe der Zeit beeinträchtigen, daher ist die PID-Resistenz - also die Widerstandsfähigkeit gegen diesen Degradationsprozess - ein wichtiger Faktor für die Langlebigkeit und Effizienz von Solaranlagen.

Technische Daten

  • Leistung (Pmax): 450 Wp
  • Spannung (Vmp): 35,07 V
  • Max. Strom (Imp): 12,83 A
  • Leerlaufspannung (Voc): 42,31 V
  • Kurzschlussstrom (Isc): 13,72 A
  • Modulwirkungsgrad: 20,78 %
  • Betriebstemperatur: -40°C - +85°C
  • Max. Systemspannung: 1500 VDC (IEC)
  • Zelltyp: Half-Cut - Monokristallin
  • Anzahl Zellen: 120 (6x20)
  • Gewicht: 23 kg
  • Abmessungen: 1910 x 1134 x 35mm
  • Länge Anschlusskabel: 1,2m
  • Schutzart Anschlussdose: IP68
  • Modulfarbe: schwarz

Lieferumfang:

1x Luxen Solar 450W Full Black Solarmodul LUXPOWER SERIES 5


Datenblatt: Download